• 1973 geboren in Tver (Russland)
  • 1997 – 2004 Studium am Caspar-David-Friedrich Institut, Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald:
  • Kunstpädagogik, Deutsch als Fremdsprache, Spanische Philologie (Magister Abschluss)
  • 2004 – 2008 Studium Malerei/Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB),
  • Prof. Sighard Gille und Prof. Annette Schröter (Diplom Abschluss)
  • 2008 – 2012 Meisterschülerin Fachklasse Malerei/Grafik, Prof. Annette Schröter (Abschluss als Meisterschülerin)
  • seit 2004 lebt und arbeitet in Leipzig

Preise / Stipendien

  • 2006 Grafikstipendium, Austausch Neues Kunsthaus Ahrenshoop Mariefred, Schweden
  • 2004 Otto-Niemeyer-Holstein Stipendium
  • 2003 Caspar-David-Friedrich Preis

Einzelausstellungen (Auswahl)

  • 2018 Q-BIC (mit Petra Deta Weidemann) // Galerie The Grass is Greener, Leipzig
  • 2017 KALEIDOSKOP // Caspar-David-Friedrich-Zentrum, Greifswald
  • 2016 Open the Void (mit Zohar Fraiman) // Galerie The Grass is Greener, Leipzig
  • 2014 So kleide die Nackten (mit Kathrin Henschler) // Kulturfabrik, Neustrelitz
  • 2013 Vorwand (mit Tino Geiss) // Galerie Queen Anne, Leipzig
  • 2012 Der rote Faden // Kulturfabrik, Neustrelitz
  • 2011 Der siebte Beweis // Basiskulturfabrik, Neustrelitz
  • 2011 Hunger // Atelier Spinnerei, Leipzig
  • 2010 Heiß! // Galerie Queen Anne, Leipzig
  • 2010 Tiefenschärfe (mit Georg Brückmann) // Galerie Quartier, Leipzig
  • 2009 Quiet Explosions (mit Marieken Matschenz) // Galerie Töplitz, Werder
  • 2007 Sorry, bin nur ein Medium // Galerie Goethel, Hamburg
  • 2006 I chose // Galerie NOMI, St. Petersburg
  • 2005 Sie / ONI // Puschkinskaja 10 Galerie, St. Petersburg

Gruppenausstellungen (Auswahl)

  • 2018 DYNAMEIS // Galerie The Grass is Greener, Leipzig
  • 2018 Nach dem Bild ist vor dem Bild. 75 Malerinnen aus Leipzig // Kunstverein Freunde aktueller Kunst e.V., Zwickau
  • 2016 Klassentreffen – Meisterschüler von Annette Schröter // Kunsthalle der Sparkasse Leipzig, Leipzig
  • 2013 Nachbilder // Galerie Queen Anne, Leipzig
  • 2011 Domke, Kozlova, Kromke // Caspar-David-Friedrich-Institut, Greifswald
  • 2011 Falsche Freunde // Galerie Kleindienst, Leipzig
  • 2010 Die Dinge des Lebens // Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
  • 2009 Out of topic // Galerie Quartier, Leipzig
  • 2009 Die Arbeit schmeckt // Galerie Rothamel, Erfurt
  • 2008 Russische Variationen // Stiftung Landdrostei, Pinneberg
  • 2008 Angenehm unaufgeregt // Pilotenküche, Leipzig
  • 2007 Sexy Mythos // Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig
  • 2004 k.junge Kunst aus M-V // Neues Kunsthaus, Ahrenshoop
  • 2003 Mehrlinge / zu Musterknaben // Pommersches Landesmuseum, Greifswald
  • 2002 Nebeneinander // Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
  • 1999 Jedes Mädchen kann das // Caspar-David-Friedrich-Institut, Greifswald